Menü

2 Aspen – Die Ahnungsblüte

(Zitterpappel, Espe/Populus tremula)

Von dunkler Vorahnung …
… zu bewusster Sensibilität

Seelische Negativhaltung

Man wird von unerklärlichen, vagen Ängsten geplagt, von Vorahnungen oder der geheimen Furcht vor irgendeinem drohenden Unheil.
Man hört das Gras wachsen und hat unbegründete Angstzustände beim Alleinsein oder auch unter Menschen.

Positive Entwicklungsmöglichkeiten

Die Fähigkeit, die eigene Sensitivität realistischer einzustufen und besser damit umzugehen.

Bewährt bei Kindern, die Angst haben, allein im Dunklen einzuschlafen.

« zurück Übersicht vor »