Menü

Bachblüten-Basics 1

Seminar B1

Sie sind fasziniert von den Bachblüten und der Idee der „Seelentherapie mit Blütenenergie“? Sie möchten verstehen, worum es in der Bachblütentherapie wirklich und in der Tiefe geht? Sie möchten die Bachblüten direkt an der Quelle kennenlernen und fundiertes Bachblüten-Wissen erwerben, das sich auch in der Praxis bewährt hat?

Im Seminar B1 des Instituts für Bachblütentherapie werden die Grundlagen der Original Bachblütentherapie authentisch vermittelt – ihre geistig-spirituelle Basis und ihre zeigemäße praktische Anwendung. Sie lernen, wie Sie die Bachblüten in Ihrem Alltag, für Ihre persönliche Entfaltung und in der Begleitung anderer Menschen sinnvoll und effektiv einsetzen können.

Das Bachblüten-Seminar B1 bietet inhaltlich:

  • Das Basiswissen zur Philosophie der Original Bachblütentherapie: Edward Bachs Lebensplanmodell, seine Vision von einer Medizin der Zukunft, das Heile-dich-selbst-Prinzip.
  • Alles zur bekannten Notfallmischung: Wie wirkt sie, wann ist sie angezeigt, wo sind die Grenzen.
  • Die Vorstellung von ausgewählten Bachblüten zu den Themen Angst, Unsicherheit und Entscheidungen.
  • Bachblüten-Praxis: Einsatzgebiete, Verlauf, Wirkung, Reaktionen, Möglichkeiten und Grenzen
  • Grundsätzliches zum Thema, wie man für sich und andere die passende Bachblüten-Mischung findet.

Besonderheit unserer Ausbildung: Der persönliche Bachblüten-Prozess
In jedem Seminar unserer Basisausbildung erarbeiten Sie sich eine Bachblüten-Studienmischung, die Sie in Ihrer jetzigen Lebenssituation und in Ihrer Entwicklung unterstützt.
Dadurch haben Sie die Möglichkeit, auch nach dem Seminar weiter an Ihren eigenen Themen zu arbeiten und Ihre praktische Eigenerfahrung zu vertiefen. Unsere Referenten stehen gern für Fragen, Begleitung und Supervision zur Verfügung.

Außerdem bekommen Sie:

  • Die Möglichkeit, die Theorie durch eigene praktische Erfahrungen mit den Bachblüten während des Seminars zu ergänzen und zu vertiefen.
  • Die Gelegenheit, Ihre Fragen einzubringen und fundierte Antworten zu erhalten sowie andere Bachblüten-Interessierte kennenzulernen, sich mit ihnen auszutauschen und gemeinsam zu lernen.
  • Viele schriftliche Unterlagen, Buch-Tipps, Hinweise dafür, wie Sie Ihr Wissen im Anschluss an das Seminar zu Hause vertiefen können.

Teilnahme-Voraussetzung
Das Seminar B1 ist offen für alle Interessierten. Anfänger und erfahrene Bachblüten-Anwender sind gleichermaßen willkommen. Im Sinne Edward Bachs gibt es keine Vorgaben für eine berufliche Qualifikation. 

Die Lehrerinnen
Neben Mechthild Scheffer unterrichten das Seminar B1 zurzeit vor allem Ingrid Haring (Österreich) und Beate Wüpper (Deutschland). Beide arbeiten seit mehr als 20 Jahren eng mit Mechthild Scheffer zusammen. Sie bringen in ihren Unterricht ihre ganze Erfahrung ein, die sie in vielen Jahren Lehrtätigkeit, Beratung und Mitarbeit am Institut für Bachblütentherapie erworben haben.


Termin Ort Thema Referent/en Preis
Informationen 2016 in Vorbereitung