Menü

Bachblüten-Ausbildung und Seminare

Das weltweit erste Ausbildungsprogramm in der Original Bachblütentherapie wurde von Mechthild Scheffer geschaffen und seit mehr als 30 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Unzählige Teilnehmer berichten, dass sie die intensive Beschäftigung mit den Bachblüten im persönlichen oder beruflichen Umfeld als prägend und weiterbringend für sich selbst erlebt haben.

Das Konzept

  • Die kompetente und praxisnahe Vermittlung der authentischen, vollständigen Form der Original Bachblütentherapie als Hilfe zur Selbsthilfe für sich selbst und andere.
  • Unterstützung im eigenen Bachblüten-Prozess und Begleitung der Eigenerfahrung.
  • Menschen aus helfenden, beratenden und therapeutischen Berufen erhalten das notwendige Handwerkszeug, die Bachblüten in ihre Arbeit zu integrieren.

Die Durchführung von Ausbildung und Seminaren wurde von Mechthild Scheffer auf zwei autorisierte Lehrbeauftragte und langjährige Ausbilderinnen am Institut für Bachblütentherapie übertragen: Ingrid Haring/Wien und Beate Wüpper/Hamburg. 

Ingrid Haring bietet in Wien ein eigenes Ausbildungsprogramm an, das den Inhalten der ehemaligen Institutsausbildung entspricht. Es finden auch Termine in München statt. Mehr zu ihrem Angebot erfahren Sie direkt auf der Website von Ingrid Haring: www.bachblueten-zentrum.com

Über die aktuellen Aus- und Weiterbildungstermine in Hamburg informiert Beate Wüpper auf www.beatewuepper.de.

 

Die Grundlage für die Qualitätssicherung der Ausbildung durch die Lehrbeauftragten bildet der inhaltliche  Lehr-Codex Original Bachblütentherapie Mechthild Scheffer.

Dieser Codex legt fest, welche Inhalte das Grundwissen und das fortgeschrittene Wissen für beratende Anwender der Original Bachblütentherapie ausmachen. 

Themen und Inhalte der Ausbildung sind insbesondere:

  • Edward Bach und sein Konzept der seelischen Selbsthilfe, Philosophie, Geschichte etc.
  • Umfassendes Wissen der Mittelbilder der 38 Bachblüten
  • Das positive Potenzial der Bachblüten
  • Edward Bachs Lebensplanmodell
  • Die Arbeit mit den geistigen Missverständnissen
  • Praxis der Original Bachblütentherapie, u.a.: Wie finde ich die richtige Mischung, Verlauf einer Bachblütentherapie, Wirkung und Reaktionen
  • Das Bachblüten-Gespräch
  • Gesprächshaltung
  • Diagnose-Prinzipien
  • Positive Motivation
  • Die Arbeit mit den Kraftformeln von Mechthild Scheffer
  • Die Grenzen der Bachblütentherapie
  • Selbsterfahrung mit Bachblüten (persönlicher Bachblüten-Prozess)


Die Ausbildung basiert fachlich auf: